Museum Schwarzwald Logo
Dieselmuseum - Technik

Faszination Diesel im Technikmuseum

Ein starkes Stück Technik

Für technisch interessierte Besucher hält das Technikmuseum ein besonderes Highlight im Bereich alter Fahrzeugantriebstechnik bereit.

Nicht nur Ingenieure bekommen leuchtende Augen, wenn sie vor dieser Anlage stehen: Der Dieselmotor aus dem Jahr 1911 im Dieselmuseum H.A.U. ist eine Sensation. Faszinierend die Dimension, begeisternd die Technik.

Der größte, noch an seinem Original-Standort erhaltene Dieselmotor aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, wird auch Sie in seinen Bann ziehen. Nicht alleine der hervorragende Zustand der Kraftmaschine und das komplett vorhandene Zubehör, auch der Rahmen ist außergewöhnlich: Eine vom berühmten Industriearchitekten Philipp Jakob Manz geplante Jugendstilvilla beherbergt dieses seltene Ausstellungsstück.

Erleben Sie den aufregenden Dialog zwischen einer zauberhaft poetischen Industriearchitektur und der schieren Kraft von 4 Zylindern mit einem Kolbenhub von jeweils 60 Zentimetern und einem Gesamthubraum von 340 Litern. Selten lassen sich Kraft und Eleganz so harmonisch vereinen.