bsite-fz2015.jpg

Schramberg unter Dampf und heißer Luft.

 


„...oben Wasser, unten Feuer. Feuer macht das Wasser warm, heisses
Wasser wird zu Wasserdampf, Wasserdampf will raus,
Wasserdampf muss arbeiten...“ 

Beim 1. Modell-Dampftag im Schramberger Dieselmuseum werden eine Vielzahl von Dampf- und Antriebsmodellen mit Verbrennungs- Stirling- und Vakuummotoren der Schwarzwaldstadt ordentlich einheizen.

Der denkmalgeschützte Jugendstilbau mit dem historischen MAN-Motor mit 325 PS, 
bietet dafür das geeignete Ambiente. Die kleinen Dampfmodelle und der riesige Dieselmotor mit der Kraft von vier Zylindern werden in einen aufregenden Dialog treten.
Nach wie vor geht von Dampfmaschinen Faszination pur aus. Vor nicht all zu langer Zeit waren die kleinen technischen Wunderwerke noch echte Verkaufsschlager. 
Als Weihnachtsgeschenk sorgten sie für Glücksgefühle vor allem bei Jungs. Die Dampfmodelle verbanden Spiel und Technik. Das brachte den Dampfmaschinen den Ruf eines pädagogisch wertvollen Spielzeugs ein.

Besitzer eigener Dampfmaschinen sind herzlich willkommen.
Die Veranstalter versprechen einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.


Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort:
Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten
Gewerbepark H.A.U. - 78713 Schramberg